Sie sind hier:

Information für geflüchtete Bürger aus der Ukraine mit ihren Haustieren in Bremen

Sehr geehrte Damen und Herren,
wir heißen Sie und Ihr Haustier im Bundesland Bremen herzlich Willkommen. Wir sind sehr bemüht, dass es Ihnen und Ihrem Tier gut geht und informieren Sie hiermit über die wichtigen weiteren Schritte hinsichtlich Ihres Hundes/Ihrer Katze. Diese Situation stellt für alle eine Ausnahmesituation dar. In Friedenszeiten ist das Mitbringen Ihrer Haustiere nur unter strengen Bedingungen und mit einem großen zeitlichen Vorlauf möglich. Hintergrund ist die Erkrankung mit Tollwut, die es in Ihrem Heimatland Ukraine noch gibt, bei uns jedoch seit vielen Jahren ausgerottet ist. Wir möchten, dass Sie Ihre Tiere bei sich haben können und müssen auf der anderen Seite auch unsere Tiere vor dem Risiko einer möglichen Ansteckung größtmöglich schützen.

Hierzu ein Infoblatt:
Information für geflüchtete Bürger aus der Ukraine mit ihren Haustieren in Bremen,
Інформація для біженців із України з домашніми тваринами у Бремені (pdf, 224.7 KB)
]

Hier das Formblatt für die Registrierung und Besitzererklärung:
Registrierung und Besitzererklärung (pdf, 117.1 KB)

Weitere Informationen:

Bild zeigt Text zu FAQ Ukraine

Antworten auf die häufigen Fragen zur Aufnahme Ukrainischer Flüchtlinge in Bremen