Sie sind hier:

Aufhebung der Allgemeinverfügung Amerikanische Faulbrut

Die Allgemeinverfügung tritt am Freitag, den 10.09.2021 in Kraft.

Der Lebensmittelüberwachungs-, Tierschutz- und Veterinärdienst des Landes Bremen (LMTVet) gibt die Aufhebung der auf Grundlage des § 10 Bienenseuchen-Verordnung (BienSeuchV) erfolgten Allgemeinverfügung aufgrund der Feststellung der Amerikanischen Faulbrut vom 27.03.2020 bekannt:
Aufhebung Allgemeinverfügung (pdf, 79.8 KB)

Allgemeinverfügung Schutz der Rinder vor einer Infektion mit dem Bovinen Virusdiarrhoe-Virus

Allgemeinverfügung Schutz der Rinder vor einer Infektion mit dem Bovinen Virusdiarrhoe-Virus (pdf, 40.4 KB)

Allgemeinverfügung Impfgestattung Blauzungenkrankheit

Vorbeugung der Blauzungenkrankheit
hier: Genehmigung der freiwilligen vorbeugenden Schutzimpfung von Rindern, Schafen und Ziegen gegen die Erreger der Blauzungenkrankheit gem. § 4 EG-Blauzungenbekämpfung-Durchführungsverordnung
Allgemeinverfügung Impfgestattung Blauzungenkrankheit (pdf, 24.9 KB)