Sie sind hier:
  • Tiere
  • Verstorbene Heimtiere

Verstorbene Heimtiere

Eine Bestattung von Haus- und Heimtieren auf dem eigenen Grundstück im Lande Bremen ist aus umweltrechtlichen Gründen nicht erlaubt. Tierhalter können Ihre verstorbenen Heimtiere kostenpflichtig von der Firma Rendac Mulshorn abholen lassen oder diese bei einer der unten angegebenen Tierkörpersammelstellen abgeben. Des weiteren besteht die Möglichkeit der Bestattung auf einem der Bremer Tierfriedhöfe.

Kontakt Firma Rendac

Rendac Rotenburg GmbH
OT Mulmshorn
Hesedorferweg 76
27356 ROTENBURG/ WÜMME
Telefon: 0800-7793333
Fax 04268/9313-20
https://www.rendac.de/

Heimtierkörpersammelstellen:

Recycling-Station Hulsberg
Bennigsenstr. 28
28207 Bremen
Öffnungszeiten:
Mo. - Fr. 9:00 - 17:00 Uhr
Sa. 9:00 - 13:00 Uhr
Tel. 0421 361 3611

Recycling-Station Aumund
Martinsheide 6
28757 Bremen
Öffnungszeiten:
Mo. - Fr. 9:00 - 17:00 Uhr
Sa. 9:00 - 13:00 Uhr
Tel. 0421 361 3611

Tierfriedhöfe:

Tierfriedhof an der Hemmstraße
Hemmstr. 491
28357 Bremen
Öffnungszeiten:
01.04. bis 01.09. von 10:00 - 18:00 Uhr
01.10. bis 31.03. von 10:00 - 16:00 Uhr
Tel. 0421 352214

Tierfriedhof Bremen
Turnerstr. 277
28779 Bremen
Tel. 0421 5285916

Heimtierfriedhof Bremerhaven
Dwarsweg 8
27576 Bremerhaven
Tel. 0471 5902952

Verordnung über die unschädliche Beseitigung von Heimtierkörpern

Diese Verordnung regelt die Rechte und Pflichten der Besitzer toter Heimtiere im Sinne des § 3 Absatz 2 des Bremischen Ausführungsgesetzes zum Tierische Neben-produkte-Beseitigungsgesetz bei der unschädlichen Beseitigung von Heimtierkörpern. Besitzer im Sinne dieser Verordnung ist jede natürliche Person, die die tatsächliche Herrschaft über ein totes Heimtier hat.
Verordnung über die unschädliche Beseitigung von Heimtierkörpern (pdf, 304.6 KB)