Sie sind hier:

Praktikum im Veterinärbereich

Die Verordnung zur Approbation von Tierärztinnen und Tierärzten (TAppV) schreibt im Rahmen des veterinärmedizinischen Studiums verschiedene Praktika vor.
Im Lebensmittelüberwachungs-, Tierschutz- und Veterinärdienst des Landes Bremen können folgende Praktika absolviert werden. Die Belehrung nach § 43 Infektionsschutzgesetz ist vor Beginn des Praktikums vorzulegen.

Hygienekontrolle und Lebensmittelüberwachung (§§55, 56 TAppV)

Dieses Praktikum in der Lebensmittelüberwachung umfasst 75 Stunden innerhalb von mindestens zwei Wochen. Anfragen zum Praktikum richten Sie bitte schriftlich unter Angabe Ihrer Kontaktdaten und des gewünschten Termin an:

Lebensmittelüberwachungs-, Tierschutz- und Veterinärdienst des Landes Bremen
z.H. Frau Sattler-Heins
Freiladestr.1
27572 Bremerhaven
Tel: 0471 596-13883
Email: svenja.sattler-heins@lmtvet.bremen.de

Öffentliches Veterinärwesen (§§ 61, 62 TAppV)

Dieses Praktikum in der Lebensmittelüberwachung umfasst 75 Stunden innerhalb von mindestens zwei Wochen. Anfragen zum Praktikum richten Sie bitte schriftlich unter Angabe Ihrer Kontaktdaten und des gewünschten Termin an:

Lebensmittelüberwachungs-, Tierschutz- und Veterinärdienst des Landes Bremen
z.H. Frau Sattler-Heins
Freiladestr.1
27572 Bremerhaven
Tel: 0471 596-13883
Email: svenja.sattler-heins@lmtvet.bremen.de

Schlachttier- und Fleischuntersuchung (§§ 55, 56 TAppV)

Dieses Praktikum in der Schlachttier- und Fleischuntersuchung umfasst 100 Stunden innerhalb von mindestens drei Wochen.

Bremerhaven: Rinderschlachtung

Anfragen zum Praktikum richten Sie bitte schriftlich unter Angabe Ihrer Kontaktdaten und des gewünschten Termin an:

Lebensmittelüberwachungs-, Tierschutz- und Veterinärdienst des Landes Bremen
z.H. Frau Sattler-Heins
Freiladestr.1
27572 Bremerhaven
Tel: 0471 596-13883
Email: svenja.sattler-heins@lmtvet.bremen.de