Sie sind hier:

Herzlich willkommen

Hallo, das ist die Internet-Seite
von einer Abteilung von Bremen.
Zu Bremen gehört auch Bremerhaven.
Die Abteilung heißt: LMTVet = Lebensmittelüberwachungs-, Tierschutz- und
Veterinärdienst des Landes Bremen.
Wir sind dafür da,
dass die Menschen, Tiere und Pflanzen gesund sind.

In Bremen und in Bremerhaven.
Und wir prüfen,
ob das Essen gesund ist.
Das heißt:

  • dass das Essen im Geschäft nicht zu alt ist
  • und dass das Essen nicht giftig ist.

Bei uns arbeiten viele Gruppen.
In den Gruppen arbeiten viele verschiedene Fach-Leute.

Diese Dinge tun wir:

Wir prüfen, ob das Essen im Geschäft gesund ist.
Das ist wichtig.
Denn niemand soll krank werden,
weil im Essen giftige Dinge sind.

Wir sind da für Haus-Tiere.
Zum Beispiel: Für Hunde oder Katzen.
Wenn Sie sehen, dass es Haus-Tieren nicht gut geht:
Dann können Sie uns anrufen.
Wir versuchen dann, den Tieren zu helfen.
Denn wir wollen, dass es den Tieren gut geht.
Das ist unsere Telefon-Nummer: 04 21 361 4035.

Wir tun etwas,
wenn viele Tiere eine schlimme Krankheit haben.

Wenn viele Tiere eine Krankheit haben und andere Tiere auch die Krankheit bekommen, nennt man das:
Seuche.
Wenn es eine Seuche gibt,
schützen wir die anderen Tiere und die Menschen.
Damit die anderen Tiere und die Menschen
nicht die Krankheit bekommen.

Wir schützen Pflanzen.
Einige Pflanzen kommen aus anderen Ländern
nach Deutschland:
Pflanzen für den Garten und Pflanzen zum Essen.
Manchmal sind diese Pflanzen krank.
Oder es sind sehr kleine Tiere an den Pflanzen.
Und die Tiere sind vielleicht gefährlich.
Deshalb prüfen wir Pflanzen
aus anderen Ländern.
Wenn die Pflanzen krank sind oder
wenn gefährliche Tiere an den Pflanzen sind:
Dann dürfen die Pflanzen nicht nach Deutschland

Manchmal tun Menschen ein Mittel an die Pflanzen,

  • damit sie schneller wachsen und
  • um die Pflanzen zu schützen.

Vor sehr kleinen gefährlichen Tieren.
Und damit die Pflanzen nicht krank werden.
Wir prüfen die Mittel.
Denn man darf nur Mittel benutzen,
von denen die Pflanzen nicht krank werden.
Und von denen die Menschen nicht krank werden.
Denn es gibt Pflanzen, die man essen kann.
Und Menschen können vielleicht von einem Mittel krank werden,
wenn sie die Pflanzen mit dem Mittel essen.

Wir prüfen, ob das Fleisch gesund ist.
Wir prüfen jedes Tier, bevor es geschlachtet wird.
Wir prüfen, ob das Tier gesund ist.
Und wir prüfen, ob das Fleisch von den Tieren gesund ist.
Wir prüfen das Fleisch

  • beim Schlacht-Hof
  • und im Geschäft.

Wir prüfen Essen,
das aus anderen Ländern nach Deutschland kommt.

Die Geschäfte kaufen viel Essen in anderen Ländern,
um sie in Deutschland wieder zu verkaufen.
Wir prüfen das Essen, bevor es nach Deutschland kommt.
Wir prüfen, ob das Essen gesund ist.
Dass heißt: dass das Essen nicht giftig ist.
Nur wenn das Essen gesund ist,
darf es nach Deutschland kommen.

Viele Menschen kommen mit dem Schiff
nach Bremen oder nach Bremerhaven.
Wir sind da für Menschen, die krank sind.
Wenn sie mit dem Schiff kommen.

Wir helfen den Menschen.
Und bringen sie vielleicht in ein Kranken-Haus.
Das ist wichtig,
damit sich nicht andere Menschen anstecken.
Und die gleiche Krankheit bekommen.
Wir geben auch Tipps:
Welche Dinge man tun sollte,
bevor man mit dem Schiff weit weg fährt.
Zum Beispiel soll man sich
gegen manche Krankheiten schützen.

Haben Sie Fragen?

Wenn Sie Fragen haben, können Sie unsere Chefin anrufen.
Unsere Chefin heißt: Bärbel Schröder.
Das ist ihre Telefon-Nummer: 04 21 361 47 63
Sie können unserer Chefin auch eine E-Mail schreiben, an:
Baerbel.Schroeder@lmtvet.bremen.de

Unsere Chefin hat viele wichtige Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen.
In ihrem Büro hilft ihr Frau Hübner.
Das ist ihre Telefon-Nummer: 04 21 36 11 74 68
Sie können Susanne Hübner auch eine E-Mail schreiben, an:
Susanne.Huebner@lmtvet.bremen.de