Sie sind hier:

Reisemedizin

Bild zeigt  ein Stetoskop

Anlaufstelle für Auslandsreisende ist der hafenärztliche Dienst als Referenzstelle für Reise- und Tropenmedizin, wenn es um Schutzimpfungen gegen Gelbfieber geht, aber auch um Gesundheit auf Reisen allgemein und andere reisemedizinische Impfungen. Wir beraten zu folgenden Themen:

  • Gesundheitsgerechtes Verhalten im Reiseland
  • Vorgeschriebene und aus gesundheitlichen Gründen zu empfehlende Impfungen
  • Vorbeugende Maßnahmen zur Verhinderung der Malaria und anderer Tropenkrankheiten
  • Ausstattung der Reiseapotheke

Bei der Beratung werden nicht nur Reiseziel und Art des Reisens, hygienische Bedingungen der Unterkunft und bei der Ernährung berücksichtigt, sondern auch die individuellen Gesundheitsrisiken der Reisenden. Deshalb ist eine Beratung per E-mail nicht möglich, sondern nur sinnvoll im direkten Gespräch. Impftermine werden nach Vereinbarung vergeben.

Gebühren GesundKostV unter Ziffer 534. und 535. Impfgebühren

Gelbfieber

Gelbfieberimpfung

Gelbfieberimpfungen dürfen nach den Internationalen Gesundheitsvorschriften der World Health Organisation (Weltgesundheitsbehörde, kurz: WHO) nur von einer durch die Landesbehörden autorisierten Gelbfieberimpfstelle vorgenommen werden.
Für das Land Bremen sind die folgenden Gelbfieberimpfstellen aufgrund ihrer Erfahrung im Bereich Reise- und Tropenmedizin zugelassen worden:

Gelbfieberimpfstelle Bremerhaven

Hafenärztlicher Dienst
Freiladestr. 1
27572 Bremerhaven
2. Etage
Telefon: +49 471 596 13795
 
 
Öffnungszeiten:
Beratung und Impfung nach telefonischer Vereinbarung
 

Gelbfieberimpfstelle Bremen

Die reisemedizinische Beratung und Gelbfieberimpfstelle für die Stadt Bremen befindet sich im:

Gesundheitsamt Bremen
Hornerstraße 60 - 70
28203 Bremen
Eingang 2 (Ecke Humboldtstr.) - Raum 0.213
Telefon: +49 421 361 8585

Öffnungszeiten:
Beratung und Impfung siehe
www.gesundheitsamt.bremen.de

Gelbfieberimpfstellen Niedersachsen

Gelbfieberimpfstellen im niedersächsischen Umland finden Sie unter: http://www.ms.niedersachsen.de

Weltgesundheitsorganisation WHO

Die WHO informiert auf ihrer Seite über gefährdete Gebiete sowie Neuausbrüche mit Gelbfieber weltweit.

Interaktive Karte über Verbreitungsgebiete wichtiger Krankheiten